GEFFKEN-MIYAMOTO


All We Need

by Oliver Geffken. Average Reading Time: about a minute.

Eine Ausstellung über Bedürfnisse, Ressourcen und Fairness

Die Bedürfnisse – was brauche ich um glücklich zu sein?

Basierend auf dem Ansatz der Entwicklung nach menschlichem Maß des chilenischen Ökonmisten Manfred Max-Neef, Träger des alternativen Nobelpreises, „Right Livelihood Award“, bietet ALL WE NEED eine Reise durch die zehn fundamentalen Bedürfnisse, die jeder Mensch teilt, an.

Die Ressourcen – wir leben als hätten wir vier Erden zur Verfügung!

Die Ressourcen die wir Europäer verbrauchen um unsere Bedürfnisse zu befriedigen, übersteigen vier mal die biologische Kapazität unserer Erde wenn wir unseren Lebensstandard auf den gesamten Planeten ausweiten würden. Wir konsummieren also die ressourcen der kommenden Generationen und weiter wegliegenden Regionen, aus denen wir Erdöl, Fleisch, Fisch und Blumen importieren, gleich mit.

all-we-need-beduerfniss-ressource-fairness

Fairneß – für die zukünftigen Generationen und anderen Bewohner der Erde?

Wir leben in einer globalisierten Welt, aber wie können wir erreichen dass diese Welt auch fair ist? Was wären die ersten Schritte die ein jeder machen kann um dazu beizutragen und welche politischen Änderungen bräuchten wir dazu?

Stand Up bedeutet Partizipation.

Wir leben in einer modernen Gesellschaft in der wir handeln können. Wir haben das Recht aktiv an ihr mitzuwirken um die Gesellschaft zu formen die wir wollen. Wir können also Verantwortung übernehmen. Um Ihnen dieses Unterfangen so einfach wie möglich zu machen, haben wir Aktionskarten vorbereitet die Sie in den unteren Kategorien (via All We Need) finden. Dort werden Sie Informationen sowie Aktionen finden die Sie in Ihrem Alltag verwirklichen können, wenn Sie denn wollen. Sie entscheiden. Sie partizipieren.

Eine pädagogische Mappe

Eine internationale und interdisziplinäre Arbeitsgruppe hat eine pädagogische Mappe ausgearbeitet, die die Welt der Bedürfnisse zum Ausgangspunkt für Globales Lernen macht. Diese Mappe, die auch nach dem Ende der Ausstellung weiterhin nützlich ist, kann entweder ganz PDF Download AWN Dossier Pädagogik heruntergeladen werden oder hier in verschiedene Kapitel unterteilt eingesehen werden.

Via All We Need.

WE RECOMMEND:

Kunst und Natur müssen berühren

Vor fast zweieinhalb tausend Jahren schwärmte Platon: „Wenn es etwas gibt, wofür es zu leben lohnt, dann ist es die Betrachtung des Schönen“. Und dieses Schöne entfaltet sich in voller Pracht nicht nur in der Natur, sondern auch in der Kunst, im Theater oder in der Musik. Doch spätestens seit dem [...] Read more – ‘Kunst und Natur müssen berühren’

Vom Mut zur Inspiration – Teil I: Entökonomisierung des Geistes

Welche Rolle spielt die Inspiration in unserer von Globalisierung, Rationalisierung, von Produktivität und Optimierung geprägten Welt – hat die „Beseelung“ noch eine Bedeutung? In einer Zeit, die von Globalisierung, Rationalisierung, von Produktivität und Optimierung geprägt ist, in der aber ebenso das Interesse an Kunst, Mode, Design und Architektur in die europäischen [...] Read more – ‘Vom Mut zur Inspiration – Teil I: Entökonomisierung des Geistes’

Zeige Deine Wunde – Leiden in der Kunst

Im Werk des Künstlers Joseph Beuys sowie des Philosophen Arthur Schopenhauer spielt das Leiden eine zentrale Rolle: Leid als Leben und Leben als Leid. Die Fähigkeit des Menschen zur Reflexion führt zur Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Seins und macht die Welt, in der er lebt, zur„schlechtesten aller möglichen Welten“, wie [...] Read more – ‘Zeige Deine Wunde – Leiden in der Kunst’

No comments on ‘All We Need’

Leave a Reply